Was bedeutet eine zertifizierte Beratungsstelle?

Die Qualität der Dienstleistungen, wie sie von den Beratern der Lohnsteuerhilfevereine erbracht werden, wird von einer neutralen Stelle überprüft und bewertet und – wenn die Anforderungen erfüllt sind – zudem in einer Urkunde bescheinigt.    

Mit diesem Zertifikat wird bestätigt, dass

 

  • die fachliche Arbeit
  • die Durchführung der steuerlichen Beratung
  • die Organisationsabläufe in der vom Zertfikatsinhaber geleiteten Beratungsstelle und
  • deren technische Ausstattung

den Vorgaben der DIN-Norm 77700 entsprechen.

Beratungsstelle suchen!

Postleitzahl oder Adresse

Pressemeldungen

BVL-Medienecho

Die Augsburger Allgemeine berichtet über die Abgabe der Steuererklärung. Eine Steuererklärung ist...

alle Beiträge

Termine

20.02 2018

Telefonforum Schweriner Volkszeitung

27.02 2018

Teilnahme BFH-Pressekonferenz München

27.02 2018

Orga- und Fachbesprechung Potsdam

alle Termine
BVL · Reinhardtstraße 23 · 10117 Berlin · Telefon 030 / 58 58 404 - 0

Beratungsstelle suchen: